Was ist optimaler Schlafkomfort?

Was ist optimaler Schlafkomfort?

Herzstück eines Bettsystem ist Ihre Matratze. Ist sie zu weich wird Ihr Körper nicht optimal gestützt. Ist sie zu hart, können Hüfte und Lendenwirbel nicht weit genug absinken. Naturlatex gibt dort nach, wo der Körper punktuell einsinken soll und federt bei Nichtbelastung optimal zurück. So können Schmerzen, Fehlstellungen und schlechter Schlaf vermieden werden.

Schlaf-Gut-Aktionen

Bewertungen: